Donnerstag, 10. Oktober 2013

Big ist beautiful...

vor einigen Tagen bin ich auf die Aktion von Rosi aufmerksam gemacht worden.
In 10 Tagen erkärt sie in Ihrem Blog, wie man eine Tasche in drei Größen nähen kann.
Da ich später angefangen bin, habe ich einen Zahn zugelegt.
In vier Tagen ist meine Schnabelina- Bag in BIG fertig geworden.
Und "BIG" ist Programm: die Front ist etwa 53*42 cm groß.
Die Anleitung ist einfach super! 
Werde mir bestimmt nochmal eine kleine als Handtasche nähen...

Nun kann der nächste Stoffmarkt kommen. 
Genug Platz für neuen Stoff ist in der Tasche.
Und da ich für die Tasche ja einiges an Stoff verbraucht habe, 
habe ich nun eine Ausrede wieder einkaufen zu gehen :o)

Vor´m Shoppen geht meine neue Riesentasche aber erst mal zu RUMS.
 ♥ Sandra












Kommentare:

  1. Oh jetzt wo du es sagst die Tasche brauch ich auch unpedingt zum Stoffmarkt, da passt ja so einiges rein. Total supe geworden übrigens und unsere Katze würde sich bestimmt auch reinlegen ;).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. sehr chic, eure neue katzenwohnung :-)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  3. Oh,die ist aber schön groß, darf Mieze auch mit zum Stoffkauf? Vielleicht sucht sie sich ja Stoff für ein neues Körbchen oder Deckchen aus :)
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  4. Danke euch.
    Tja unser Karter liegt jeden Stoff.
    Sobald was auf dem Boden liegt retzt er sich drauf...
    Fällt bestimmt mal ein Kissen für ihn ab :o)
    ♥ Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Toller Grössenvergleich mit der Katze ;-)
    Deine Tasche ist einfach nur tolltolltolltolltoll rausgekommen. Die Fähnchen sehen ja heiss aus!
    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Sandra,
    vielen herzlichen Dank fürs Teilen der Verlosung !
    Ganz liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sandra,
    teile Candys sehr gerne.
    Viele liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen

Hallo :o)
Kommentare sind was Schönes
und mit ihnen machen das Bloggen erst richtig Spaß!
Bitte nicht wundern...
Alle Kommentare werden erst nach einer Moderation durch mich sichtbar.