Donnerstag, 18. April 2013

Lorelai...

...kennt ihr das? 
Man sieht etwas und möchte es unbedingt haben und machen.
Mir ging es so bei dieser Tasche und bei dem Hamburg- Webband.
Und so entstand meine erste Lorelai:
 
Die zwei Fächer vorne finde ich super praktisch...

Verwendet habe ich verschiedene Baumwollstoffe 
und zum ersten Mal auch Paspelband.

Durch das Paspelband über und unter 
dem Hamburg- Webband tritt es besonders heraus.
Das Innenfutter ist weiß.
Habt ihr schon mal eine schwarze Geldbörse 
in einer schwarzen Tasche gesucht?
Eben darum :o)
 Zusätzlich werde ich mir noch längere Träger machen.
Damit ich die Tasche auch mal quer tragen kann.
Durch die KamSnaps ist wechseln kein Problem...

Ich glaube das wird meine neue Lieblingstasche!

So... Donnerstag ist RUMS- Tag.
Schaut doch mal vorbei.

Sandra

Kommentare:

  1. die tasche ist toll!!!! das hamburg webband gefällt mir besonders gut! :-) lg manuela

    AntwortenLöschen
  2. Schaut total genial aus, deine Paspeln mit dem Webband sind echt ein Hingucker! ich hab auch schon mehrere Lorelais genäht, ein echt toller schnitt!

    LG! Daxi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, das Webband zu paspeln!!
    Gefällt mir!!
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja wirklich suuuper schön geworden.
    Verrätst Du mir, wo Du das Webband her hast?? Das brauche ich glaube ich auch! ;o))
    Danke und liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      Danke schön!
      Das Webband habe ich bei Dawanda gekauft.
      VG Sandra

      Löschen
  5. Eine tolle Tasche! Absolut genial!
    LG Jacqueline

    AntwortenLöschen
  6. Schön! Das gepaspelte Webband finde ich super, so hebt es sich noch mehr vom Stoff ab.
    Sternchenstoff geht sowieso immer ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank
    für eure tollen Kommentare!!!
    Freue mich sehr darüber!

    Sandra

    AntwortenLöschen

Hallo :o)
Kommentare sind was Schönes
und mit ihnen machen das Bloggen erst richtig Spaß!
Bitte nicht wundern...
Alle Kommentare werden erst nach einer Moderation durch mich sichtbar.